Projektwettbewerb:               Bericht des Preisgerichts

Die Grundeigentümer des "Baubereichs Süd" führten einen Projektwettbewerb durch. Grundlage dazu bildete der Grobentwurf des Bebauungsplanes.


Das Preisgericht empfahl zur Weiterbearbeitung das Projekt "Varvindar Friska".


Es empfiehlt auch, folgende Themen zu überarbeiten und zu hinterfragen:

  • Unterschreitung von Grenz- und Strassenabständen klären und allenfalls bereinigen
  • Fassadengestaltung und –materialisierung präzisieren
  • Übergang von Ried zu „Festland“ ausformulieren
  • Anordnung Tiefgarage überarbeiten, Stichgänge sowie die Anordnung der PP ist zu hinterfragen
  • Erweiterte Riedfläche und allfällige Wasserflächen präzisieren, auch in Hinblick auf Tiefgaragenüberdeckung
  • Erdgeschosswohnungen mit eigenen Freiräumen / Sitzplätzen ausstatten
  • Wegenetz genauer ausarbeiten und evtl. Wegverbindung zum Hotel Sternen prüfen
  • vereinzelt sehr grosse Grundrisse (180-194m2) verkleinern
  • Wohnungen und Gebäude gem. Wettbewerbsvorgaben korrigieren (alle Wohnungen mit Reduit ausstatten, Wasch- und Trockenräume in entsprechender
  • Grösse im UG vorsehen)
  • Einsatz einer Photovoltaikanlage nochmals prüfen
  • Sommerlichen Wärmeschutz thematisieren
  • Die erwähnten Optimierungen sind hinsichtlich einer deutlichen Steigerung der Wirtschaftlichkeit zu prüfen

Im März 2014 präsentierte der Gemeinderat das Ergebnis des Architekturwettbewerbes und einen Bebauungsplanentwurf der Öffentlichkeit.

Beschrieb Siegerprojekt "Varvindar Friska"
Beschrieb und Dokumentation des zur Weiterverarbeitung empfohlenen Projekts "Varvindar Friska" der Marques AG
entspricht Seite 34 - 42 aus Berichts des Preisgerichts
Siegerprojekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.8 MB
Bericht des Preisgerichtes
Projektwettbewerb Winkel Horw: Ausgangslage, Allg.Bestimmungen, Planungsrichtlinien und Hinweise, Aufgabenstellung, Beurteilungskriterien, Beurteilung der Projekte, Genehmigung durch das Preisgericht, Adressen der Verfasserteams, Beschrieb und Dokumentation des zur Weitervearbeitung empfohlenen Projekts, Beschrieb und Dokumentation der übrigen Projekte
Bericht des Preisgerichtes.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.8 MB